Wohnen in der Südvorstadt

PDF Drucken
Kurt-Eisner-Straße 69 | 04275 Leipzig
Objekt ID
A 5729
Wohnfläche ca.:
73,12 m²
Zimmer:
3,0
Schlafzimmer:
3
Baujahr:
1900
Zustand:
Renovierungsbedürftig
Altbau
Warmmiete:
708,00 €
Nebenkosten:
198,00 €
Heizkosten:
in Nebenkosten enthalten
Kaution:
1.530,00 €

Ausstattung

  • Fliesenboden
  • Parkettboden
  • Laminatboden
  • Kunststoffboden
  • Zentralheizung
  • Fernwärme
  • Gartennutzung
  • Keller

Objektbeschreibung

Bei diesem Objekt handelt es sich um eine 3-Raum-Wohnung in einem sanierten Mehrfamilienhaus aus der Gründerzeit.

Sie verfügt über einen klassischen Grundriss, alle Räume sind vom Flur aus erreichbar: Zwei Räume sind zur Südseite (Straße) ausgerichtet, ein Raum sowie die Küche zur Hofseite (Nord).
Bei den straßenseitigen Fenstern handelt es sich um Isolierverglasung mit erhöhtem Schallschutzwert.

Die Ausstattung der Wohnung ist gut. Sie bietet Laminatfußboden und Parkett in allen Räumen, Bad und Küche wurden hell gefliest. In der Küche ist auch eine Speisekammer vorzufinden.

Durch die Südausrichtung der beiden straßenseitigen Zimmer erhält die Wohnung ausgesprochen viel Licht. Stuck, Die wunderbaren Originalinnentüren erinnern an den Stil der Gründerzeit.

Die Vorlage eines Energieausweises ist nicht erforderlich, da es sich bei diesem Objekt um ein Baudenkmal handelt (§24 EnEV).

Die Vermietung dieser Wohnung soll vorzugsweise an eine Familie, ein Lebenspaar oder an eine einzelne Person erfolgen, die Vermietung an eine Wohngemeinschaft ist nicht erwünscht.
Wohnen in der Südvorstadt

Lage

Das Wohngebiet aus einer Mischung von gut erhaltenen, gutbürgerlichen Gründerzeithäusern und sanierungsbedürftiger Altbausubstanz grenzt direkt an das Stadtzentrum. Teile des Stadtparks, der südliche Auewald, die Pferderennbahn Scheibenholz, unweit der Cospudener See bzw. Belantis-Vergnügungspark haben für den Stadtteil einen hohen Erholungswert.
Viele Hoch- und Fachschulen sowie Einrichtungen der Universität Leipzig (1409 gegründet, zweitälteste Universität Deutschlands) befinden sich im südlichen Teil der Stadt.
Hauptmagistrale: Karl-Liebknecht-Straße.
In unmittelbarer Nähe finden Sie alle Bereiche des täglichen Bedarfs (z. B. Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, Apotheken, Kindergrippen und Schulen) sowie Freizeitmöglichkeiten. Die Infrastruktur ist gut, die öffentlichen Verkehrsmittel sind schnell zu erreichen.

sonstige Angaben

Baujahr: 1900
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme
Heizungsart: Zentralheizung

Die in diesem Exposé angegebenen Wohn- und Nutzflächen sowie die Informationen zum Objekt beruhen auf keinem eigenen Aufmaß, sondern beruhen auf Angaben Dritter.
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr und sichern diese Eigenschaft nicht zu.
Alle weiteren Angaben nach bestem Wissen.
Irrtum und Zwischenverkauf/Zwischenvermietung vorbehalten.
No Coordinations found.