Gefunden auf BlauGelb Immobilien Leipzig - https://blaugelb-immobilien.com/

https://blaugelb-immobilien.com/verkauf-vermietung/angebote/immo/1065-2-raum-we-mit-balkon-im-30er-jahre-stil
Drucken

2-Raum-WE mit Balkon im 30er Jahre Stil

04277  Leipzig
Marien-Brunn
Zwickauer Straße   67

Warmmiete:
490,00 €
Nebenkosten:
130,00 €
Heizkosten:
in Nebenkosten enthalten
Heizkosten:
65,00 €
Kaution:
1.080,00 €
Wohnfläche ca.:
60,00 m²
Zimmer:
2,0
Objekt ID
A 5642

Ausstattung

  • Fliesenboden
  • Parkettboden
  • Etagenheizung
  • Gasbefeuerung
  • Gartennutzung
Baujahr:
1930
Zustand:
Nach Vereinbarung

Objektbeschreibung

Ein klassischer und großzüger Grundriss, welcher typisch für Mehrfamilienhäuser aus den Jahren 1915 bis 1930 ist. Die Räume sind geradlinig geschnitten und bekommen so viel Licht. Ein geschützter Balkon mit Blick in die Hinterhöfe der begrünten Wohnanlage, lädt zum Erholen ein.

Das Bad mit (kleinem) Fenster wurde mit einer Badewanne ausgestattet, somit blieb hier leider kein Platz für den Waschmaschinenanschluss, die Waschmaschine ist in der geräumiger Küche aufzustellen.

Die Beheizung erfolgt über eine Gasetagenheizung. Hierfür ist monatlich ein Betrag von ca. 60-70 € einzuplanen. Dieser ist direkt an den Versorger zu zahlen, ist in den hier angegebenen Nebenkosten bereits eingerechnet.

TV: gemeinsame SAT-Anlage
2-Raum-WE mit Balkon im 30er Jahre Stil

Lage

Der Ortsname Marienbrunn wurde von der Marienquelle (Marienbrunnen) abgeleitet. Besagte Quelle befindet sich im Amselpark- An der Tabaksmühle.
Der Internationalen Baufachausstellung (IBA) des Jahres 1913, verdankt auch die Gartenstadt Leipzig-Marienbrunn ihre Existenz.
Zu Beginn des Jahrhunderts hatten sozial denkende Architekten als Alternative zum damaligen Villen-Bauen für Wohlhabenden, die Idee entwickelt, Mietshäuser für die weniger Bemittelten inmitten von großzügig angelegten Garten- und Parkanlagen zu errichten.
( Gartenstadtidee ).
Das schnelle Erreichen des MDR Geländes mit der Nähe zur Leipziger Südvorstadt, das in Sichtweite befindliche Völkerschlachtdenkmal und der fußläufig erreichbare Lößniger Silbersee, macht die Lage für alle Altersgruppen interessant.

sonstige Angaben

Baujahr: 1930
Heizungsart: Etagenheizung

Die in diesem Exposé angegebenen Wohn- und Nutzflächen sowie die Informationen zum Objekt beruhen auf keinem eigenen Aufmass, sondern beruhen auf Angaben Dritter. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr und sichern diese Eigenschaft nicht zu. Alle weiteren Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf/Zwischenvermietung vorbehalten. Die Weitergabe an Dritte ist ohne unsere Zustimmung nicht gestattet und schadenersatzpflichtig. Unsere Informationen über die Vertragsgelegenheit sind vertraulich und nur für Sie bestimmt. Die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Für den Fall der Weitergabe und den Ankauf/die Anmietung durch den Dritten sind Sie ebenfalls provisionsverpflichtet.
Sollte Ihnen unser Angebot bereits bekannt sein, bitten wir innerhalb einer Woche um Rückgabe unseres Exposés und Angabe wie und zu welchem Zeitpunkt Sie anderweitig Kenntnis von oben genanntem Objekt erhalten haben. Nebenabreden bedürfen grundsätzlich der Schriftform